0049 40 41921990 info@ingrid-dykstra.de
  • nl
  • de

Für Kollegen

Kollegen

In der Supervision bietet Systemisches Arbeiten/Aufstellungen die Möglichkeit, für den pädagogischen Alltag Dynamiken im beruflichen Umfeld anzuschauen und eventuell den persönlichen und familiären Hintergrund zu erkennen, der hiermit in Resonanz geht. Kollegen können dadurch neue Perspektiven für sich selber, für den Umgang mit den Ihnen anvertrauten Kindern und Familien oder auch für den Kontakt zum Kollegium oder Team gewinnen.

Es besteht die Möglichkeit, eigene Fragestellungen/ Anliegen und Problemstellungen mit System- und Familienaufstellungen zu betrachten. Häufig ist es hilfreich, den Eigenanteil an der Dynamik zu erfassen und dadurch dauerhaft mehr Kompetenz, Handlungsfähigkeit und Souveränität zur Verfügung zu haben.

Von Einzelpersonen, mehreren Kollegen (z.B. Lehrer) bis hin zu vollständigen Teams, mit allem habe ich eine langjährige Erfahrung aufzuweisen. Unter anderem habe ich jahrelang in der Hamburger Kinder-und Jugendhilfe, mit Familiengerichten und Rechtsanwälten für Familien, sowie dem deutschen Kinderschutzbund zusammengearbeitet.

Kontakt / Impressum

Postadresse:
Karolinenstrasse 5a, Hth 2
20357 Hamburg

8 + 7 =

0049 40 41921990

info@ingrid-dykstra.de