0049 40 41921990 info@ingrid-dykstra.de
  • nl
  • de

Für Einzelpersonen

Einzelpersonen

Einzelpersonen haben die Möglichkeit mithilfe einer systemischen Beratung zu schauen, ob es etwas aus der Herkunftsfamilie gibt, was noch ins Hier und jetzt hineingreift, wo gibt es blinde Flecken. Das kann im Gespräch sein oder mithilfe einer Form von Einzelaufstellung oder Aspektaufstellung. Die Einzelaufstellung eignet sich für Personen, die noch keine Erfahrung mit dem Familienstellen haben und/oder erst einmal in einem geschützten Rahmen arbeiten möchten. Dabei wirkt sie nicht weniger kraftvoll.

Der Modus: Der Klient legt mittels Bodenverankerungen (z.B.Teppichfliesen oder Papierblätter) die einzelnen Positionen aus, sodass ein räumliches Bild entsteht, mit dem gearbeitet werden kann. Die Aufstellungsleiterin geht durch die einzelnen Positionen und gibt Rückmeldungen über die Wahrnehmung auf dem jeweiligen Platz. Der Klient kann zur Vertiefung der Wahrnehmung auch mit durch die Aufstellung gehen.

Aufstellungen helfen Loyalitäten oder Verstrickungen aus der Herkunftsfamilie zu erkennen. Daran angebundene Lebensthemen können zum Beispiel sein:

  • Wo ist mein Platz
  • Wie komme ich in meine Kraft
  • Innerliche alte Blockaden
  • Ängste, Panik, Stress, Depression, Burnout,
  • Körperliche Krankheiten und Symptome
  • Fragen und Sorgen rund um die Erziehung
  • Verhaltensauffälligkeiten, seelische Krankheiten von Kindern und Jugendlichen
  • Elternsein, Partnerschaft, Schwangerschaft
  • Trennung und Scheidung,
  • Verarbeitung traumatische Erlebnisse aktuell oder aus der Kinderzeit,
  • Zukunftsperspektiven,
  • Berufliche Themen.

Kontakt / Impressum

Postadresse:
Karolinenstrasse 5a, Hth 2
20357 Hamburg

2 + 9 =

0049 40 41921990

info@ingrid-dykstra.de