Intensivberatung für auswärtige Familien (11.00-16.00 Uhr od. 13.00-18.00 Uhr)

Dieses Angebot richtet sich an Eltern mit Kindern, die nicht aus Hamburg kommen und eine umfassende Beratung und Abklärung für ihre Situation oder Problematik wünschen.

Dieser Tag beinhaltet:

Zunächst wird das Kind (bzw. die Kinder) unter entwicklungs- und verhaltenstherapeutischen Gesichtspunkten auf spielerische Weise betreut und beobachtet.

Danach erfolgt ein umfassendes Elterngespräch, Abklären der derzeitigen Fragestellungen (Bsp.: ist mein Kind hyperaktiv, liegt eine sog. ADS-Störung vor, was macht eine Verhaltensstörung aus, Schulschwierigkeiten, Bettnässen, Geschwisterproblematiken...)

Dann wird es eine ca. einstündige Pause geben

Danach findet erneut eine Elternberatungsstunde statt, in der Sie zunächst Rückmeldung über die Beobachtungen bekommen und es zusätzlich z.B. um die Erarbeitung von Hilfsmaßnahmen für das jeweilige häusliche Umfeld (Schule, Kindergarten...) oder auch um eine Erziehungsberatung geht. Es folgt eine Familienaufstellung mit Kind, in der es um einen guten Platz für das/die Kind/er oder um die jeweilige Fragestellung geht.

Die Kosten für dieses Angebot betragen: 400 €. Im Preis enthalten ist eine telefonische Nachsorge ca. eine Woche später.

Sie bekommen eine Anmeldebestätigung zugeschickt, diese enthält systemische Fragebögen, damit Sie sich gut auf den Termin vorbereiten und ausrichten können.